Feste

Jeder Geburtstag eines Kindes wird natürlich gefeiert: Es gibt einen Geburtstagskreis, der den besonderen Ehrentag würdigt, eine lange Tafel für das gemeinsame Frühstück - und ein kleines Geschenk darf auch nicht fehlen.

 

Karneval wird jedes Jahr traditionell am Rosenmontag gefeiert, beginnend mit einem Kreisspiel, an dem die verkleideten Kinder, Eltern und ErzieherInnen teilnehmen, und danach bei einer lustigen Karnevalsparty inkl. gesundem Buffet.

 

Das Frühjahr begrüßen Kinder, Eltern und ErzieherInnen mit einem Frühlingsfrühstück in der Kita. Gemeinsam starten sie mit einem großen Morgenkreis in den Tag, um danach zusammen zu essen und sich auszutauschen. Kinder und ErzieherInnen geben sich immer besondere Mühe: ziehen vorher auf den Fensterbänken frische Kresse für das gesunde Frühstücksbrötchen, machen selbst Rührei und sonnen sich in ihrer wichtigen Rolle als Gastgeber für ihre Eltern.

 

Zudem gibt es ein buntes Sommerfest mit vegetarischem Brunch. An diesem Tag verabschieden Kinder, ErzieherInnen und Eltern traditionell die Vorschulkinder, die nach der kurzen Kita-Sommerpause zur Grundschule wechseln. Dies ist aber kein Abschied für immer, denn an schulfreien Tagen dürfen die Erstklässler gerne ihre "alte" Kita besuchen und erzählen, was sie schon gelernt haben. Und gerne kommen sie auch als Zweit- oder Drittklässler noch mal vorbei und sich herzlich willkommen. So gelingen Übergang und Abschied leichter.

 

Zu St. Martin veranstaltet die Kita ein Laternenfest. Traditionell führt der Laternenumzug ein Stück am Ümminger See entlang und endet dort an einem Unterstand. Dort erwartet alle Laternenträger im Kerzenschein ein stärkendes Buffet mit Kuchen, Keksen, Kakao, Kaffee, Kinderpunsch und herzhaften Kleinigkeiten. Die Kinder genießen es, im Laternen- und Kerzenschein herumzustromern und noch eine Runde Fangen oder Verstecken zu spielen.

 

Im Dezember gibt es eine stimmungsvolle Adventsfeier mit den Kindern, Eltern und ErzieherInnen. Im großen Kreis wird dann gesungen, selbstgebackene Leckereien verputzt und Kinderpunsch, Kakao und Kaffee getrunken. Meistens überraschen Kinder und ErzieherInnen die Eltern mit einem liebevoll geprobten Programm und einem kleinen selbstgebastelten Geschenk.

 

 

Kindertagesstätte Kinderglück e.V.

 

Alter Werner Hellweg 166
44803 Bochum

 

kinderglueck-bochum@

t-online.de

 

Telefon 02 34 / 9 35 76 50

Fax 02 34 / 97 66 01 25